Haustierbedarf Tierbedarf Heimtierbedarf
finde uns auf Facebook
Ihr Warenkorb ist leer
Hundefutter Katzenfutter Kleintierfutter
  Startseite » Katalog » Hunderassen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
 Hunde Shop
 Katzen Shop
 Pferde Shop
 Kleintiere Shop
 Aquaristik Shop
 Vögel/Hühner Shop
 Frauchen & Herrchen
 Bücher
 Überwachung
 Selbstschutz
 Spenden
 Schnäppchen Hund
 GRATIS Futter testen!
 Gutscheine
Gutschein
Tragen Sie bitte Ihren Gutscheincode ein.

Schnellsuche


erweiterte Suche
Hersteller
Versandkostenfrei
kostenlose Lieferung ab EUR 59,-
Zahlungsoptionen
Nachnahme
Vorauskasse
Kreditkarten
Informationen
Liefer / Versandkosten
Datenschutz
AGB
Banner & Linkvorschläge
Kontakt
Impressum
Blog
Allgemeine Infos
Tierschutzgesetz
Tierschutz & Tierheime
Tipps Hundehaltung
Kleintierfuttermischung
Hunderassen
Messefotos
Hundeschulen
Reitstall / Reitställe
Links
Partnerlinks
Suchmaschine Österreich
Preisvergleich Österreich

Aidi, Chien de l'Atlas, Berger de l'Atlas, Marokkanischer Schäferhund

Afghanischer Windhund, Afghane, Tazi, Balutschi-Windhund A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z    alle Ainu Inu, Hokkaido-Hund, Hokkaido-Ken
Aidi, Chien de l'Atlas, Berger de l'Atlas, Marokkanischer Schäferhund
Aidi, Chien de l'Atlas, Berger de l'Atlas, Marokkanischer Schäferhund Gewicht: 23 - 25 kg
Widerristhöhe: 53 - 61cm
Herkunft: Marokko
Fell: weiß, lohfarben, schwarz/weiß, rot, schwarz
Wesen: guter Wachhund, geeignet für heißes, sonniges Klima, fühlt sich aber auch in kalten Klimazonen wohl, lebt und schläft gerne im Freien, ungeeignet für Kinder und als Wohnungshund
Geschichte: Der Aidi ist ein mittelgroßer, typischer Gebirgs- und Hirtenhund, der vermutlich mit den großen, weißen Berghunden verwandt ist, die sich vor Jahrhunderten vom Osten kommend in Europa verbreitet haben. Der marokkanische Zuchtverband ist bemüht diese widerstandsfähige, energische Rasse zu erhalten.
Allgemein: Der Aidi lebt seit Jahrhunderten mit den Nomaden und beschützt deren Schaf- und Ziegenherden im marokkanischen Atlasgebirge Er ähnelt den türkischen Hirtenhunden, dem Akbash und Karabash und kann sowohl mit der sengende Tageshitze als auch mit den Frosttemperaturen in der Nacht leben. Gemeinsam mit dem schnellen Sloughi wird er auch für die Jagd eingesetzt. Der Aidi spürt mit seiner feinen Nase das Wild auf, das der Sloughi dann überwältigt. Der Hirtenhund ist auch ein sehr guter Wachhund, der jedoch an ein Leben als Haushund noch nicht richtigt angepaßt ist.
Vorige Hunderasse: Afghanischer Windhund, Afghane, Tazi, Balutschi-Windhund
Nächste Hunderasse: Ainu Inu, Hokkaido-Hund, Hokkaido-Ken
Bestseller
01.Carnello Hundespaghetti 60g
02.JR Farm Grainless Herbs Zwergkaninchen 400 g
03.JR Farm Spitzwegerich
04.Cats Best Nature Gold 10lt / 4,5kg
05.Dog Fish Trockenfisch, 200g
Aktion bis -50% Zeige mehr
Pfotenpflege
Pfotenpflege
bisher EUR  7,69
jetzt nur EUR  4,90
Neue Produkte
Black Angus Hundefutter 15 kg
Black Angus Hundefutter 15 kg
EUR  54,99
alle neuen Produkte anzeigen
Bewertungen Zeige mehr
Katzenhaus LODGE
haben wir auch im vorraum stehen, gemeinsam mit der selbstwä ..